Auf der IFH/Intherm im Messezentrum Nürnberg werden wir unsere digitalen Lösungen für effiziente 3D-Badplanung und emotionalen Verkauf präsentieren.

Nach zwei Jahren, geprägt von digitalem Austausch auf Online-Veranstaltungen, blicken wir mit Spannung auf die langersehente Rückkehr in den persönlichen Dialog mit der Branche. „Wir sind sehr froh darüber, dass es nun endlich wieder losgeht“, kommentiert unser Vertriebsleiter Markus Herberth den Auftakt der Messesaison. „Die IFH/Intherm gehört für uns zu den wichtigsten Veranstaltungen des Jahres – umso mehr freuen wir uns auf einen spannenden Auftakt der Messesaison und wertvollen Erfahrungsaustausch.“

 „Auf unserem Stand möchten wir Besucherinnen und Besuchern hautnah präsentieren, wie mit Palette CAD aus allen Arbeitsschritten im Sanitärhandwerk ein durchgängiger digitaler Workflow entsteht. Und wie dieser Workflow Betriebe erfolgreich macht und zur Steigerung von Effizienz, Qualität, Kundenzufriedenheit und Umsatz führt“, beschreibt Markus Herberth die Wettbewerbsvorteile durch Palette CAD, auf welche heute bereits 16.000 Anwender in 54 Ländern vertrauen.

Wer Palette CAD live erleben möchte, ist auf der IFH/Intherm vom 26. bis 29. April in Halle 7 auf Stand 7.012 herzlich willkommen.